bootstrap template

Biografie

Die in Leipzig geborene Pianistin erhielt im Alter von vier Jahren ihren ersten Klavierunterricht. 1987 und 1989 wurde sie Preisträgerin beim nationalen Robert-Schumann-Wettbewerb in Zwi

Konstanze Hollitzer

Ihr Klavierstudium absolvierte sie von 1990 bis 1998 erfolgreich an der Musikhochschule Leipzig bei Prof. Mathilde Erben und Prof. Markus Tomas. In dieser Zeit nahm sie aktiv an Kursen bei Edith Picht Axenfeld, Karl-Heinz Kämmerling und Norman Shetler teil.

Es folgte nach dem Studium die Zusammenarbeit mit der Oper Leipzig und der Kammeroper Rheinsberg sowie Aufzeichnungen für verschiedene Rundfunkanstalten (u.a. MDR, ZDF, Deutsche Welle). 

Konstanze Hollitzer war Stipendiatin des Else-Heiliger-Fonds der Konrad Adenauer Stiftung und spielte 2004 gemeinsam mit dem Bariton Stephan Heinemann eine CD mit Liedern von Fanny Hensel und Felix Mendelssohn Bartholdy ein. 

Sie war Solistin beim 52. Deutschen Mozartfest, bei den Leipziger Mendelssohn-Festtagen 2007, sowie 2008 und 2010 bei den internationalen Mendelssohn-Musikwochen Wengen (Schweiz).

Seit mehreren Jahren arbeitet sie mit der Autorin und Schauspielerin Steffi Böttger zusammen und gestaltet mit ihr gemeinsam deutschlandweit und in der Schweiz Literaturkonzerte, u. a. im Weber-Haus Hosterwitz, Mendelssohn-Haus Leipzig und Wagner-Haus Tribschen. Mit dem Dirigenten und Pianisten Christian Hornef bildet sie seit 2010 ein festes Klavierduo. Im Oktober 2017 entstand mit ihm und den Schauspielern Cheryl Shepard und Bernhard Bettermann die CD „Fanny und Felix“ über die Geschwister Mendelssohn.  

Konstanze Hollitzer ist außerdem als Klavierpädagogin tätig.


Adresse

Konstanze Hollitzer
Gustav-Mahler-Str. 8
04109 Leipzig

Kontakt

Email:
post@konstanze-hollitzer.de
Phone: 0341/ 211 90 91

© Copyright  Konstanze Hollitzer - All Rights Reserved | Impressum | Datenschutz